Umgebung

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige Tipps geben, was Sie sich in der Nähe unseres Campingdorfes ansehen können. Von Marina di Altidona haben Sie einen strategischen Ausgangspunkt, von dem Sie einige der schönsten italienischen Kunststädte wie Ascoli Piceno und Loreto, sowie viele mittelalterliche Dörfer mit ihrer eigenen Geschichte und ihrem einzigartigen Charme besuchen können.
 
Die Stadt Ascoli Piceno verfügt über das größte historische Zentrum der Region Marken und ist dank ihres historischen und künstlerischen Reichtums eine der am meisten bewunderten in Italien. Ascoli Piceno ist wegen der zahlreichen Adel- und Glockentürme auch als Stadt der hundert Türme bekannt. Außerdem besitzt es ein echtes Juwel, die Piazza del Popolo, einen der schönsten Renaissance-Plätze der italienischen Halbinsel.

Zu besuchen:
  • Piazza Arringo
  • Cattedrale Sant'Emidio
  • Piazza del Popolo
  • Palazzo dei Capitani del popolo
  • Chiesa di San Francesco
  • Loggia dei Mercanti
  • Teatro Ventidio Basso
  • Torre Ercolani
Die Stadt Loreto ist ein Ziel religiöser Wallfahrten, hier kommen Katholiken aus aller Welt, um in der Basilika des Heiligen Hauses, einem der wichtigsten Orte der christlichen Anbetung, zu beten. Die Stadt ist reich an architektonischen und historischen Schönheiten, die auch für Kunstliebhaber einen Besuch wert sind.
Das kleine historische Zentrum von Grottammare befindet sich am Rande eines Hügels, der wie ein Wachposten auf das Meer blickt. Dies ist die Oberstadt, die Grottammare zwischen Kiefernwäldern und Möwen überblickt und liebevoll "das alte Durcheinander" genannt wird, um den Haufen rustikaler Häuser und mittelalterlicher Gassen anzuzeigen, von denen man nicht einmal träumt, sich zu treffen überfüllte Riviera Picena.
Moresco, eines der schönsten Dörfer Italiens, ein charmantes Dorf, verzaubert die Besucher mit der Schönheit seines historischen Zentrums, des Schlosses, des Platzes und seiner engen Dörfer.

Zu besuchen:
  • Torre Eptagonale
  • Pala d'altare di Vincenzo Pagani nella Sala Consiliare
  • Chiesa di Santa Sofia
  • Chiesa di S. Maria dell'Olmo
Torre di Palme ist ein entzückendes mittelalterliches Dorf auf einem Hügel unweit unseres Touristenzentrums. Dieses wunderschöne Dorf wurde aufgrund seiner perfekten Erhaltung und der stilistischen Kohärenz seiner historischen Gebäude als eines der schönsten Dörfer Italiens eingestuft. Von hier aus ist es auch möglich, von seiner Panoramaterrasse aus einen atemberaubenden Blick auf die Adria zu genießen. Im Juli und August findet jeden Dienstag von 18.00 bis 24.00 Uhr der lokale Kunsthandwerksmarkt statt.

Zu besuchen:
  • Panoramaterrasse an der Adriaküste
  • Das historische Zentrum mit seinen engen Gassen
  • Kirche S. Agostino (Polyptychon von Vittore Crivelli)
  • Boschetto del Cugnolo mit dem Weg zur Grotta degli Amanti
  • Kirche von Santa Maria a Mare
Die Stadt Fermo ist die Provinzhauptstadt und nur wenige Kilometer von unserem Zentrum und dem Meer entfernt. Diese hübsche Stadt ist bekannt für den berühmten Sala del Mappamondo der Pinacoteca Civica, der eine große Sammlung antiker Bücher, Zeichnungen, Münzen und vieles mehr bietet. Der Name leitet sich von einem riesigen Globus ab, der aus dem Jahr 1713 stammt und in einer alten Bibliothek ausgestellt ist, die Sie zu einer echten Zeitreise werden lässt.

Nicht verpassen:
  • Piazza del Popolo
  • Teatro dell'Aquila
  • Palazzo Comunale
  • Pinacoteca Civica
  • Piscine Epuratorie Romane
  • Duomo
  • Palazzo degli Studi
  • Palazzo Apostolico
  • Chiesa di San Francesco
Die Frasassi-Höhlen gelten als die größten und schönsten Höhlen Italiens. Die Höhlen befinden sich in der Provinz Ancona im Regionalen Naturpark Gola della Rossa und Frasassi. Sehr empfehlenswert auch für Familien mit Kindern.

Zu besuchen:
  • Abbazia di San Vittore alle Chiuse (Genga)
  • Eremo di Santa Maria Infra Saxa (Genga)
Offida ist eine der schönsten Städte Italiens.
Als bezaubernde Stadt mit intakten Umweltwerten gilt sie als eines der wichtigsten kleinen Zentren des Piceno-Gebiets. Hüter des historischen, künstlerischen und kulturellen Reichtums von unschätzbarem Wert. Zentrum der handwerklichen Bearbeitung der "Spitze mit Tombolo" und Sitz der Regionalen Enoteca der Marken.

Zu besuchen:
  • Palazzo Priorale in Piazza del Popolo
  • Via e Teatro Serpente Aureo
  • Chiesa di S. Maria della Rocca
Macerata, eine wunderschöne Stadt, die das Conero dominiert und viele Facetten zu besuchen hat. Der Stolz der Stadt ist die perfekt restaurierte antike Universität, die bereits ihr siebtes Jahrhundert feierte.

Zu besuchen:
  • Piazza della libertà con il Palazzo Comunale
  • Loggia dei Mercanti
  • Torre dell'Orologio
  • Teatro Lauro Rossi
  • Università
  • Basilica della Madonna della Misericordia
  • Arena Sferisterio
  • Museo della Carrozza
  • Museo Palazzo Ricci
  • Pinacoteca Comunale
Recanati, eine Stadt, die immer in Erinnerung an den Dichter Giacomo Leopardi und den Opernsänger Beniamino Gigli gelebt hat.

Zu besuchen:
  • Palazzo Leopardi
  • Torre del Borgo
  • Chiesa di San Domenico
  • Pinacoteca Civica
  • Museo della Chitarra
  • Colle dell'Infinito
  • Teatro Persiani
Kein Kommentar vorhanden
Bleiben Sie in Kontakt
centrovacanzemirage de umgebung 010 centrovacanzemirage de umgebung 011 centrovacanzemirage de umgebung 012 centrovacanzemirage de umgebung 013

Informationsanfrage

MyReply Form loading loading form
centrovacanzemirage de umgebung 014
Via Aprutina / C.da San Biagio
63824 Marina di Altidona (Fm)

+39073453390
info@centrovacanzemirage.it

P.Iva 00428650444 - Privacy Policy (Cookie-Einstellungen)

centrovacanzemirage de umgebung 015
Credits TITANKA! Spa © 2019